Card image cap

Kleidung für Sie und Ihn Made in Germany

Besuche manomama

manomama

Kleidung für Sie und Ihn Made in Germany

manomama produziert Produkte in Deutschland und legt sehr viel Wert auf nachhaltige und ökologische Rohstoffe. Das im bayerischen Augsburg ansässige Unternehmen manomama GmbH bietet ein vielfältiges Sortiment an Kleidung „Made in Germany“ an. Die Produkte werden demnach aus den weitgehend regional erzeugten Rohstoffen und zudem unter der Beachtung der höchsten ökologischen Maßstäbe gefertigt. Die in Deutschland umweltschonend hergestellte Kleidung kann in Augsburg im firmeneigenen Laden, im Fabrikverkauf sowie im Online-Shop von manomama erworben werden.

Website von manomama besuchen!

Die Idee von manomama

Das Ziel von manomama ist eine transparente und regional wertschöpfende Produktion, die sich den strengsten ökologischen Maßstäben unterordnet. So soll die gesamte Herstellungskette, unter anderem durch den Verzicht auf den Einsatz von Chemikalien, von dem verwendeten Garn bis zu der gesetzten Naht den umweltschonenden und nachhaltigen Prinzipien folgen. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, sondern sowohl die Mitarbeiter, die in dem Produktionsprozess eingebunden sind, als auch die Kunden, die ein Kleidungsstück mit einem guten Gewissen erwerben und tragen können.

Die Rohstoffe von manomama

Alle Rohstoffe, die von manomama für die Produktion verwendet werden, kommen möglichst aus Deutschland und Europa. Die Schurwolle „Augsburger Landmerino“ stammt von den Schafen, die direkt vor den Toren der Stadt weiden. Auch die Schurwolle „Merino“ wird aus der zertifizierten Tierhaltung in Europa bezogen. Das für die Hanfjeans und die Taschen verarbeitete Hanf wächst ohne den Einsatz von Dünger oder chemischen Mitteln im Taubertal. Die verwendete Viskose besteht aus dem Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird unter den strengsten Umweltauflagen im deutschsprachigen Raum synthetisiert. Die Tierhäute für das genutzte Bioleder kommen aus Bayern sowie von der schwäbischen Alb und werden pflanzlich gegerbt, wobei kein Tier hierfür extra sterben muss. Allein die zertifizierte Biobaumwolle wird außerhalb von Europa, genauer aus der Türkei und Tansania, geliefert, weil sie in unseren Breitengraden schlichtweg nicht wächst.

Die Materialien von manomama

Das Spinnen der Garne aus den ökologisch gewonnenen Fasern erfolgt in Deutschland, teilweise in Bayern, Brandenburg sowie Nordrhein-Westfallen. Ebenfalls der Prozess des Webens von dem Gewebe findet regional statt und zudem ohne jeglichen Einsatz von den petrochemischen Hilfsmitteln. Die Strickstoffe aus der Biobaumwolle und der Viskose werden in Bayern hergestellt. Das Färben und Bedrucken der Materialien passiert nur unter den strengsten ökologischen Gesichtspunkten und unter den strikten regionalen Umweltauflagen. Des Weiteren sind die verwendeten Reißverschlüsse nickelallergenfrei und werden in Hessen und Bayern gefertigt. Zudem bestehen die Knöpfe aus einem Holzharz, das als Abfallprodukt bei der Papierherstellung anfällt, sind somit sogar kompostierbar.

Die Website von manomama

Website Vorschau von manomama

Die Produkte von manomama

Das Sortiment von manomama umfasst neben der Oberbekleidung für Damen und Herren, wie zum Beispiel Hosen, Oberteile, Kleider, Jacken und Hemden, auch Unterwäsche, Socken sowie verschiedene Accessoires, unter anderem Gürtel, Mützen und Schals. In dem ersten MANOMAMA-Laden, der im Jahr 2015 in der Innenstadt von Augsburg seine Türen öffnete, können alle interessierten Käufer durch die Produktepalette stöbern, die Kleidung anprobieren und sich von dem Personal ausführlich beraten lassen. Zusätzlich bietet der Fabrikverkauf von manomama am Produktionsstandort die Auslaufmodelle und Zweite-Wahl-Artikel direkt zum Mitnehmen an. Des Weiteren veranstalten die sogenannten „Mobilen Herzen“ manomama-Modetreffen von Ort, um den potenziellen neuen Kunden die ökologischen Produkte näherzubringen.

Der Online-Shop von manomama

Selbstverständlich kann die in Deutschland hergestellte Kleidung von manomama auch über der eigenen Online-Shop bequem von Zuhause aus bestellt werden. Zu beachten ist, dass alle Kleidungsstücke aufgrund der im Vordergrund stehenden Nachhaltigkeit erst nach der bezahlten Bestellung gefertigt werden, was sich in den Lieferzeiten widerspiegelt. Innerhalb Deutschlands erhebt mamomama eine vom Gewicht unabhängige Versandkostenpauschale in der Höhe von 5,00 Euro, wobei ab 100 Euro Bestellwert die Lieferung gratis ist. Als Zahlungsmöglichkeiten im Online-Shop stehen Banküberweisung und PayPal zur Auswahl. Sollten die bestellten Produkte nicht passen, können sie innerhalb von 14 Tagen zurückgesendet werden, ab 40 Euro Warenwert ist die Retoure zudem kostenlos.

Gehe zum manomama Shop
  • Zahlungsoptionen
    • PayPal
    • Überweisung
  • Versandoptionen
    • Kostenloser Standardversand ab 100 Euro
    • Versand in Deutschland 5 Euro
    • Versand in Europa 14 Euro
    • Versandkostenpauschale unabhängig vom Gewicht

Themen

Kleidung
Damen
Herren
Mode
Fashion
Made in Germany

manomama Alternativen

manomama

Kleidung für Sie und Ihn Made in Germany

Website von manomama besuchen!
Website von manomama besuchen!